ES | EN |DE

Ökologische Bewirtschaftung

Der ökologische Grundgedanke auf legislativen Ebene beginnt mir der Idee keine chemischen Produkte zu benutzen. Aber das Interessante am ökologischen Konzept ist eine natürliche Balance zwischen allen Elementen in der Plantage zu erreichen.

Um diesem Zweck zu erreichen ist es notwendig das Weingut, die Reben und die natürlichen Umgebung genau zu kennen, und so besser die Finca zu verstehen und zu bewirtschaften.

Es handelt sich um eine Arbeit der Beobachtung, bei der Konstanz und Sensibilität geschätzt wird um die Komplexen Elemente die hier vorkommen zu verstehen.

Die Feldarbeiten sind dazu bestimmt alle Bestandteile dieses Ökosystem zu verstärken:

- Angefangen mit der Förderung von Flora und Fauna die das Ökosystem verbessern, und mit einem speziellen Respekt für die Reben.

- Dabei ist die Aktivität des Bodens von aller größter Wichtigkeit, ein lebendiger Boden der die Feldarbeit reduziert, die die vegetale Decke und die Reste der Rebstocks und sonstige reste auf dem Boden belässt. Auch mit dem Ziel die Verringerung der Bodenverdichtung zu erzielen, die Förderung der natürlichen Düngung und Unkrautbekämpfung, weiden Schafe während der Wintermonaten.

- Um den Weinberg optimal in Stand zu halten müssen verschiedenen Arbeiten verrichtet werden, die so die Produktion verringern, damit die Zweige und Blättern eine bessere Exposition zur Sonne erhalten. Die Schädlingsbehandlungen im Weinberg werden natürlich nur mit ökologisch zugelassene Produkten verrichtet, die die Pflanzen starken. Diese Schädlingsbehandlungen beschränken sich auf eine minimale Anwendung von Kupfer in Mai und Schwefel während des Rest der Kampagne. In bestimmten Fällen werden Behandlungen mit natürlichen Seifen oder Pflanzenextrakten realisiert.

Dies führt zu eine gesunden Pflanzen die sich vollkommen in ihre Umgebung wohlfühlt, so ist sie widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlingen, mit grösseren Früchten die einen Qualitätswein ergeben.



Finca Los Frutales, Paraje los Frontones, 29400 Ronda (Málaga) | Tel/Fax (+34) 951 166 043 | Móvil 665 899 200 | info@bodegajf.es

(Entrada por Hotel Don Benito)

Dieser Händler verpflichtet sich keine Transaktion, die nicht legal oder von den

Kreditkarten Instituten oder von den Banken als ilegal erklärt werden auszuführen. Die

folgenden Activitäten sind verboten von den Kreditkarteninstituten: der Verkauf oder das

Angebot oder eine Dienstleistung die nicht vollkommen übereinstimmen mit den

anwendbaren Gesetzen des Käufers, Emissionsbank, Händler oder Kreditkarteninhaber.

Ausserdem sind die folgenden Aktivitäten ausdrücklich untersagt.

Der Verkauf von alkoholischen Getränken an Personen unter 18 Jahren.

Jetzt anrufen (+34) 951 166 043
Jetzt anrufen (+34) 665 899 200
Reservierung info@bodegajf.es